Neue Osnabrücker Zeitung

Neue OZ: Kommentar zu Messen
Agritechnica

    Osnabrück (ots) - Der nächste Boom kommt bestimmt

    Niemand hätte erwartet, dass die Landtechnik als einzige Branche von den weltweiten ökonomischen Verwerfungen unberührt bleibt. Aber der Sturz kam in ihrem Fall von ganz weit oben. Egal, mit wem man spricht: Bei der Erwähnung des Jahres 2008 fällt automatisch das Wort "Boom", und die Augen des Sprechers beginnen in der Erinnerung daran zu glänzen. Die goldenen Zeiten der Landtechnik sind demnach gerade erst gewesen. Das führt einerseits zu leichter Katerstimmung. Aber es hat auch das ohnehin solide Selbstbewusstsein der Branche gestärkt. So leicht lassen sich die Beteiligten ihren Mut nicht nehmen, das ist spürbar. Gut so.

    Denn die Landtechnik bekommt ständig neue Chancen: Immer mehr Menschen weltweit brauchen Nahrung und Energie bei immer schwierigeren Klimaverhältnissen. Dafür braucht es ausgefeilte Technik. Und wenn das Geld wieder vorhanden ist, wird schnell auch wieder in vollem Umfang in die Neuentwicklungen der Branche investiert. Dann muss sie bereit sein für einen neuen Boom.

Pressekontakt:
Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: 0541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: