co2online gGmbH

1.000 Fragen zu Klima und Co.: Neustart für größtes Klimaquiz
Klimaquiz Mission Blue Planet integriert Weltklimarat-Wissen für Kinder und Jugendliche

Berlin (ots) - 1.000 Quizfragen zu den Themen Erde, Klima, Wetter und Energie, dazu Kompaktwissen kombiniert mit Bildern, Grafiken und Videosequenzen: Die überarbeitete Neuauflage der Klimaquiz-CD Mission Blue Planet fordert Schüler, Lehrer und Eltern gleichermaßen unter Berücksichtigung unterschiedlicher Altersstufen heraus. Sieben Autoren und weitere Fachexperten haben in mehreren Monaten das umfangreiche Klimaquiz weiterentwickelt, das von der Kampagne "Klima sucht Schutz" herausgegeben wird. Zusätzlich enthält die CD die Espere-Klimaenzyklopädie des Max-Planck-Instituts für Chemie. "Warum steht die Luft unter Druck? Wir haben uns angestrengt, Fragen aus Kindersicht zu stellen", erklärt Andreas Grabolle, Autor und Projektleiter der Klimaschutzkampagne. Grabolle weiß, "Wer Spaß an dem Thema findet, traut sich eher an detailliertes Wissen über die Zusammenhänge von Energieverbrauch, Atmosphäre und Klimawandel heran - der erste Schritt zum späteren Handeln." Gegen eine Schutzgebühr von 9,50 Euro kann das Quiz auf www.mission-blue-planet.de bestellt werden.

Die erste Version der Quiz-CD erschien 2005 in einer Auflage von 50.000 Stück und war schnell vergriffen. Bestückt mit nunmehr doppelt so vielen Fragen ermöglicht die CD, sich spielend auch mit anspruchsvollen Themen wie Atmosphärenchemie und Klimaschutzmaßnahmen zu beschäftigen. Sie ist bereits jetzt Bestandteil des Unterrichts in vielen Bildungseinrichtungen.

Ergänzend zur CD bietet die vom Bundesumweltministerium geförderte Klimaschutzkampagne auf der Quiz-Website www.mission-blue-planet.de eine kostenfreie und abgespeckte Onlineversion an. Das mit dem Softwarepreis Giga-Maus 2006 als bestes Online-Angebot für Sekundarstufen ausgezeichnete Onlinequiz enthält über 300 Fragen und ein neues Lexikon mit über 200 Schlagwörtern. Beim Onlinequiz können sich die Spieler gegenseitig zum Quizduell herausfordern und sich an die Spitze der Highscore-Liste klicken.

Über Mission Blue Planet und co2online gemeinnützige GmbH

Das Klimaquiz "Mission Blue Planet" ist Teil der vom Bundesumweltministerium geförderten Kampagne "Klima sucht Schutz". Die aktuell überarbeitete Online- und Offline-Version sowie die Integration der Enzyklopädie Espere konnte mit Unterstützung von Vattenfall Europa AG realisiert werden.

Die Beratungsgesellschaft co2online gemeinnützige GmbH setzt sich für die Senkung des klimaschädlichen CO2-Ausstoßes ein. Mit interaktiven Energiespar-Ratgebern, Heizspiegeln, einem Klimaquiz sowie über 700 Portalpartnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Politik motiviert sie den Einzelnen, sich aktiv am Klimaschutz zu beteiligen - und dabei Geld zu sparen! co2online ist Projektträger der Kampagne "Klima sucht Schutz" ( www.klima-sucht-schutz.de ), gefördert vom Bundesumweltministerium.

Kontakt und Bildmaterial

Bildmaterial des Klimaquiz kann unter www.klima-sucht-schutz.de/klimaquiz_bilder.html herunter geladen werden. Gern können Sie sich wegen eines Rezensionsexemplars mit uns in Verbindung setzen.

Pressekontakt:

co2online gemeinnützige GmbH
Steffi Saueracker
Projektmanagerin Medien
Hochkirchstraße 9
10829 Berlin
Tel.: 030 210 21 86-15
Fax: 030 210 21 86-60
Email: steffi.saueracker@klima-sucht-schutz.de
Internet: www.klima-sucht-schutz.de
Original-Content von: co2online gGmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: co2online gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren: