Universal International Division

STING erhält Sonderpreis beim Deutschen Radiopreis 2016 ++ Live-Performance von "I Can't Stop Thinking About You" ++ Am Folgetag erstmals live und akustisch bei STING RADIO LOTTERY-Gewinnersender

STING erhält Sonderpreis beim Deutschen Radiopreis 2016 ++ Live-Performance von "I Can't Stop Thinking About You" ++ Am Folgetag erstmals live und akustisch bei STING RADIO LOTTERY-Gewinnersender
STING erhält Sonderpreis beim Deutschen Radiopreis 2016 ++ Live-Performance von "I Can't Stop Thinking About You" ++ Am Folgetag erstmals live und akustisch bei STING RADIO LOTTERY-Gewinnersender / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/58621 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...

Berlin (ots) - Die Verleihung des Deutschen Radiopreises am 06. Oktober wird wieder ein Fest für alle Freunde der Popmusik. Sting ist zu Gast und wird bei der Verleihung seine aktuelle Single "I Can't Stop Thinking About You" aus dem kommenden "57th & 9th" vorstellen. Der Radiopreis-Beirat zeichnet Sting für sein musikalisches Gesamtwerk mit einem Sonderpreis aus.

Sting veröffentlicht am 11. November sein neues Album "57th & 9th", das erste Pop-Rockalbum der Ikone seit über einem Jahrzehnt! "'57th & 9th' ist rockiger, als alles, was ich seit langer Zeit gemacht habe", beschreibt Sting das neue Werk. Die Songs entstanden direkt im Studio gemeinsam mit Musikern wie Drummer Vinnie Colaiuta, Gitarrist Dominic Miller sowie Jerry Fuentes und Diego Navaira (The Last Bandoleros). Produziert wurde "57th & 9th" von Martin Kierszenbaum.

Sting hat im Laufe seiner Karriere 16 Grammys gewonnen und mehr als 100 Millionen Tonträger verkauft. Die Liste seiner Auszeichnungen kann sich sehen lassen: Mitglied der "Rock and Roll Hall of Fame", drei Oscar-Nominierungen und 2003 von der Queen persönlich zum "Commander of the Order of the British Empire" ernannt. Seine Songs und die seiner ehemaligen Band The Police sind seit Jahrzenten nicht aus den Radioprogrammen wegzudenken.

"Radiohören ist kreativ" sagt Sting. "Wenn du einen Song ausschließlich im Radio hörst, ohne Bildsprache, dann muss deine Vorstellung die Lücke ausfüllen. Musik kann wunderbar flexibel sein, wenn du sie hörst. Ich bevorzuge das 'reine' Musik hören." Und das schon zur Primetime im Radio: "Ich bin Frühaufsteher. Mein Vater war Milchmann, und als Kind war ich mit ihm auf der Straße. Morgens ist der beste Teil des Tages."

+++ Während der Verleihung des Deutschen Radiopreises 2016 wird der Gewinnersender der STING RADIO LOTTERY ermittelt: Alle daran teilnehmende Radiosender deutschlandweit haben die Chance, einen exklusiven Senderbesuch inklusive Akustik-Set mit Sting zu gewinnen. Der Radiosender, der bereits vor der Verleihung von STING persönlich per Zufallsprinzip ermittelt wurde, wird live während der Gala von ihm offiziell bekannt gegeben. Der Gewinnersender bekommt schon am 07. Oktober Besuch von Sting. +++

Alle Infos zum Deutschen Radiopreis gibt es unter: www.deutscher-radiopreis.de

http://www.universal-music.de/sting/home

Pressekontakt:

Joerdis.Luedke@umusic.com 
Original-Content von: Universal International Division, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Universal International Division

Das könnte Sie auch interessieren: