A&E

Critics' Choice Awards 2016: Deutscher TV-Sender übertrug Preisverleihung erstmals live, Wiederholung am 21. Februar

Critics' Choice Awards 2016: Deutscher TV-Sender übertrug Preisverleihung erstmals live, Wiederholung am 21. Februar
Critics' Choice Awards 2016: Deutscher TV-Sender übertrug Preisverleihung erstmals live, Wiederholung am 21. Februar / SANTA MONICA, CA - JANUARY 17: Actor Sylvester Stallone accepts the Best Supporting Actor award for "Creed" onstage during the 21st Annual Critics' Choice Awards at Barker Hangar on January 17, 2016 in Santa Monica, ...

München (ots) -

   - Action-Spektakel "Mad Max: Fury Road" erhält insgesamt neun 
     Awards, "Fargo" und "Mr. Robot" als beste Serien prämiert
   - Leonardo DiCaprio, Brie Larson, Christian Bale, Sylvester 
     Stallone, Alicia Vikander, Charlize Theron und Tom Hardy 
     ausgezeichnet
   - Wiederholung der TV- und Film-Awards am 21. Februar um 21.05 Uhr
     auf dem deutschsprachigen TV-Sender A&E 

In Santa Monica wurden gestern Abend die mit Spannung erwarteten 21. Annual Critics' Choice Awards vergeben. Als bester Film wurde "Spotlight" ausgezeichnet, in der Kategorie "Bester Schauspieler" bzw "Beste Schauspielerin" konnten sich Leonardo DiCaprio und Brie Larson über eine Trophäe freuen. George Miller wurde für sein Action-Spektakel "Mad Max: Fury Road" als bester Regisseur prämiert, im TV-Bereich machten die Serien "Fargo" mit Schauspielerin Kirsten Dunst und "Mr. Robot" mit Christian Slater das Rennen. Sylvester Stallone, der für "Creed" als Bester Nebendarsteller ausgezeichnet wurde, kann auch auf einen Oscar hoffen. Neben den Preisträgern gaben sich unter anderem Matt Damon, Jennifer Aniston, Helen Mirren, Hayden Panettiere, J.J. Abrams, Kate Beckinsale, Bryan Cranston, Liv Tyler, Damian Lewis, Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham am blauen Teppich der Preisverleihung die Ehre. Eine Liste aller Gewinner ist unter www.criticschoice.com abrufbar.

Der deutsche TV-Sender A&E übertrug die vom Comedian T. J. Miller moderierte Preisverleihung live und exklusiv im deutschsprachigen Raum und wiederholt sie kurz vor dem Höhepunkt der Award Season, den Oscars, am 21. Februar um 21.05 Uhr.

Die Annual Critics' Choice Awards - ehemals aufgeteilt in die Critics' Choice Television Awards und die Critics' Choice Movie Awards - zählen zu den wichtigsten internationalen Kritikerpreisen im TV- und Film-Bereich. Die Broadcast Television Journalists Association (BTJA) bzw. die Broadcast Film Critics Association (BFCA) und damit die wichtigsten TV- und Filmkritiker aus den USA und aus Kanada verleihen die Critics' Choice Awards in verschiedenen Kategorien jährlich seit 1996. Zu den prämierten Schauspielern der vergangenen Jahre gehören Top-Stars wie Michael Keaton, Cate Blanchett, Matthew McConaughey und George Clooney. Die Preise werden in verschiedenen Kategorien vergeben, darunter "Bester Hauptdarsteller", "Bester Film" oder "Beste Regie".

Die Übertragung der Award-Gala, die von Bob Bain Productions und von Berlin Entertainment produziert wurde, war die erste Live-Sendung des deutschen TV-Senders A&E, der im September 2014 im deutschsprachigen Raum startete und damit The Biography Channel ablöste.

Weitere Informationen zu A&E sind unter ae-tv.de und facebook.com/aetvDeutschland zu finden.

   Bildmaterial: 
   Druckfähiges kostenloses Bildmaterial steht unter folgendem 
Download-Link bereit: 
https://aenetworks.box.com/s/2ks2lctch9cog0dcm1h06xwfnkyvvwca 
(Copyrightvermerk: Getty/A&E) 

Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung gestattet. Verwendung nur mit Copyrightvermerk. Diesen entnehmen Sie bitte den Dateiinformationen der einzelnen Bilder.

Pressekontakt:

A+E Networks Germany / The History Channel (Germany) GmbH & Co. KG

Marco Hochmair
PR & Press Manager
Tel.: 089/38199-732
E-Mail: marco.hochmair@aenetworks.de

Nicolas Finke
Head of Press
Tel.:089/38199-731
E-Mail: nicolas.finke@aenetworks.de

ae-tv.de
Original-Content von: A&E, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: A&E

Das könnte Sie auch interessieren: