LIDL: Aktion für die Gesundheit: Lidl spendet 400.000 Euro an die Deutsche Krebshilfe e. V. (BILD)
LIDL: Aktion für die Gesundheit: Lidl spendet 400.000 Euro an die Deutsche Krebshilfe e. V. (BILD)

Aktion für die Gesundheit: Lidl spendet 400.000 Euro an die Deutsche Krebshilfe e. V. (BILD)

   | 

Neckarsulm (ots) - Mit einer bundesweiten Hilfsinitiative engagiert sich das Handelsunternehmen gemeinsam mit seinen Kunden für krebskranke Menschen.

Jeder Cent im Kampf gegen den Krebs und für ein gesundes Leben zählt - das zeigt eine Spendenaktion von Lidl, bei der Tausende von Lidl-Kunden mit einem Kleinstbetrag von nur einem Cent tatkräftig eine Spendensumme in Höhe von insgesamt 400.000 Euro zugunsten der Deutschen Krebshilfe gesammelt haben. Lidl-Kunden aller Filialen in Deutschland hatten im vergangenen Dezember mit dem Kauf von Produkten der Qualitätsmarke DELUXE automatisch einen Cent als Hilfsaktion für die Deutsche Krebshilfe angespart. Nach erfolgreicher Verkaufsaktion spendet das Handelsunternehmen nun den Betrag gesammelt der Deutschen Krebshilfe. Mit dem erzielten Erlös möchte das Unternehmen Lidl im Rahmen seines gesellschaftlichen Engagements gezielt Hilfestellung im Bereich Gesundheit und Vorsorge leisten.

"Ein großes Dankeschön an alle Kunden, die konkrete Unterstützung geleistet und gezeigt haben, welche große Wirkung ein kleiner Einsatz haben kann!", so Thomas Augst, Mitglied der Geschäftsleitung von Lidl Deutschland. Stellvertretend für alle Lidl-Kunden übergab Herr Augst heute in Köln einen symbolischen Scheck über den Erlös an den Vorstandsvorsitzenden Hans-Peter Krämer und den Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krebshilfe, Gerd Nettekoven. "Zur Erfüllung ihrer wichtigen Aufgaben ist die Deutsche Krebshilfe ausschließlich auf die Unterstützung aus der Bevölkerung angewiesen", betont Hans-Peter Krämer. "Mit dieser breit angelegten Spendenaktion engagiert sich Lidl beispielhaft im Kampf gegen den Krebs. Wir danken Lidl herzlich für diesen besonderen Einsatz zugunsten krebskranker Menschen."

Das Unternehmen Lidl möchte mit dieser Spendenaktion die wichtige Arbeit der Deutschen Krebshilfe unterstützen und darauf aufmerksam machen, dass es eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist, krebskranken Menschen zu helfen. "Wir freuen uns, mit der Spendenaktion die Deutsche Krebshilfe zu unterstützen, die sich sowohl unmittelbar für krebskranke Menschen einsetzt, als auch die Forschung zu neuen Therapien, zur Früherkennung und Diagnostik von Krebs vorantreibt", erläuterte Matthias Raimund, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Deutschland zum Start des Aktionszeitraums. "Mit der Spendenaktion konnten wir zeigen, dass auch Kleinstbeträge Großes bewirken. Mit nur einem Cent waren Kunden von Lidl gemeinsam stark." Im Aktionszeitraum vom 26. November bis 24. Dezember 2012 hatte Lidl unter dem Motto "Weihnachten für die Sinne" in über 3.300 Filialen ein Sortiment aus mehr als hundert verschiedenen Spezialitäten der Qualitätsmarke DELUXE angeboten. Ab Verkaufsstart von DELUXE wurde von jedem verkauften Produkt ein Cent für die Deutsche Krebshilfe gesammelt und die Summe auf insgesamt 400.000 Euro aufgerundet.

Deutsche Krebshilfe - seit 38 Jahren "Helfen. Forschen. Informieren."

Die Deutsche Krebshilfe setzt sich seit 38 Jahren für krebskranke Menschen und ihre Belange ein. Ihr erklärtes Ziel ist es, die Krankheit Krebs zu bekämpfen und die Möglichkeiten der Prävention, Früherkennung, Diagnostik und Therapie zu verbessern. Mit zahlreichen Förderprojekten setzt sich die gemeinnützige Organisation dafür ein, dass die Heilungschancen verbessert werden und die Versorgung von Krebs-Patienten weiter optimiert wird. Auch die Prävention hat für die Deutsche Krebshilfe einen hohen Stellenwert: Rund zwei Drittel aller Krebskrankheiten könnten durch einen gesunden Lebensstil vermieden werden. Die Deutsche Krebshilfe finanziert ihre Arbeit ausschließlich aus Spenden und freiwilligen Zuwendungen der Bevölkerung. Weitere Informationen zum Thema auf www.krebshilfe.de.

Engagement für Gesellschaft und Menschen von Lidl

Das Handelsunternehmen Lidl ist sich der Verantwortung für Mensch und Gesellschaft bewusst. Lidl schätzt das Vertrauen, das Lidl und Lidl-Produkten tagtäglich entgegengebracht wird, und möchte diesem Vertrauen durch Engagement, Verantwortung und Qualität gerecht werden. Aus diesem Grund leistet Lidl mit zahlreichen Projekten in Deutschland einen aktiven Beitrag für bewusste Ernährung und ein aktives Leben. So unterstützt Lidl seit März 2008 die Tafeln mit dem Pfandspendenprojekt. Über 5.500 Pfandautomaten in rund 3.300 Filialen wurden mit einem Pfandspendenknopf ausgestattet. Bei der Rückgabe von Leergut können Kunden mittels Knopfdruck entscheiden, ob sie einen Teilbetrag oder den gesamten Pfandbetrag durch Knopfdruck an den Bundesverband Deutsche Tafel e.V. spenden möchten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite von Lidl www.lidl.de unter der Rubrik "Verantwortung".

Pressekontakt Lidl:

LIDL Dienstleistung GmbH & Co. KG
Pressestelle
Telefon: 07132-94-2339
E-Mail: pressemedien@lidl.com

Pressekontakt Deutsche Krebshilfe e.V.:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0228-72990-96
E-Mail: presse@krebshilfe.de

Presseaussand: MEDIA CONSULTA Deutschland GmbH, Linda Gallo