TERRITORY

Nissan-Magazin steht im Zeichen der "24 Stunden von Le Mans": G+J Corporate Editors präsentiert Bastelbogen des neuen Renn-Boliden GT-R LM Nismo

Hamburg (ots) - Bei der neuen Ausgabe des "N_Magazins" (2/2015) von Nissan ist jede Menge Fingerfertigkeit gefragt. Der von G+J Corporate Editors verantwortete Titel erscheint mit einem Bastelbogen des vollkommen neu konstruierten Modells GT-R LM Nismo mit Hybridtechnik und Frontantrieb. Zudem erfahren die Leser in einer ausführlichen Hintergrundreportage alles über den außergewöhnlichen Boliden, mit dem der Automobilhersteller am 13. Juni bei den legendären "24 Stunden von Le Mans" an den Start gehen wird.

Aleksandra Solda-Zaccaro, Geschäftsleitung G+J Corporate Editors sagt: "Mit der neuen Heft-Nummer samt Bastelbogen bieten wir Motorsport-Fans einen interessanten Blick hinter die Kulissen der Nissan-Ideenschmiede und zugleich eine perfekte Einstimmung auf das PS-Spektakel von Le Mans."

"Der Nissan Papier-Renner ist ein Muss für Nismo Fans. So wird jeder ein kleiner Teil der Nissan Motorsport-Familie und darf beim Zusammenbau gleich die eigene Fingerfertigkeit und Ingenieursleistung unter Beweis stellen", sagt Michael Bierdümpfl, Direktor Kommunikation Nissan Center Europe.

Unter http://youtu.be/O75UuYWn7Dk ist eine anschauliche Bastelanleitung für den eigenen Le-Mans-Renner von Nissan zu finden.

Pressekontakt:

Joachim Haack, PR/Kommunikation "Wirtschaft" und Corporate Editors
c/o PubliKom
Tel +49 (0) 40 / 39 92 72-0
E-Mail: jhaack@publikom.com

Original-Content von: TERRITORY, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TERRITORY

Das könnte Sie auch interessieren: