TERRITORY

BCP Awards 2014 lassen G+J Corporate Editors erstrahlen: Viermal Gold und elfmal Silber: Auszeichnungen für journalistische Exzellenz und Kreativität

Hamburg (ots) - Awards in Gold für Deutsche Bahn-, RWE- und Lufthansa-ProjekteSilber-Auszeichnungen für die CP-Medien der Kunden Bundesagentur für Arbeit, Comdirect, degewo, Deutsche Bahn, Deutsche Telekom, Nissan, Rewe Group und Schüco

Hamburg, 4. Juli 2014 - Bei den gestern in München verliehenen BCP Awards zählt G+J Corporate Editors mit insgesamt 15 Medaillen zu den erfolgreichsten CP-Anbietern. Angesichts eines Wettbewerbsumfeldes von über 250 Einreichern, die rund 700 Medien zum Wettbewerb angemeldet hatten, "eine großartige Bestätigung der engagierten Arbeit unseres ganzen Teams, das sich dem von Qualitätsjournalismus geprägten Corporate Publishing verschrieben hat", sagte der Verlagsgeschäftsführer G+J und Geschäftsführer G+J Corporate Editors Soheil Dastyari.

Der Gold Award in der Sonderpreis-Kategorie "Green Publishing" für die "DB mobil"-Ausgabe mit einem Schwerpunkt auf der Nachhaltigkeitsstrategie DB 2020 zeigt, dass sich auch das ökologische und soziale Engagement eines so großen Unternehmens journalistisch anspruchsvoll und publikumswirksam realisieren lässt. Die Umsetzung des Themas "20 Jahre Bahnreform" als Animationsfilm erhielt zudem Gold in der Kategorie "Digital Media". Die Website voRWEggehen.de und die ebenso unterhaltsame wie auch verbrauchernahe Video-Reihe "Kurz Energie sparen" konnte die Juroren ebenso überzeugen, der Film wurde Gold-prämiert. Der Deutschen Bahn und G+J Corporate Editors gelang es, die Juroren gleichzeitig mit dem Klassiker "DB Mobil" wie auch mit einer Bewegtbildlösung zu überzeugen. Ein Kunde, eine Agentur, zwei unterschiedliche Lösungen in diversen Kanälen.

Den Gold-Award in der Kategorie "B2C Tourismus" verliehen die Juroren an das monothematische Magazin "Lufthansa Woman`s World", "DB mobil" wurde in dieser Kategorie mit einem Silber-Award bedacht. "Die Bestätigung, dass wir vor allem mit unseren langjährigen Großkunden weiterhin Maßstäbe setzen, erfreut uns sehr", würdigt Soheil Dastyari die intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kunden, die mehr als zehn Jahre an Bord der Corporate Editors sind. "Die vier Gold-Awards und elf Silber-Awards in 14 unterschiedlichen Disziplinen spiegeln das hohe Niveau unserer Inhalte über alle Kanäle wider", so Dastyari weiter.

Zum Vorzeigekunden insbesondere für digitale Medienumsetzungen entwickelt sich Nissan mit gleich zwei Silber-Awards - einmal in der Kategorie "Best Crossmedia Solution" mit dem "N_Magazin" und im Bereich "Digital Media" mit dem Video "NISSAN GT-R vs. Oris Swiss Hunter Jet".

Weitere Auszeichnungen in Silber gab es für "stadtleben - Das Mietermagazin" der degewo, für "Faktor A", der Bundesagentur für Arbeit, sowie für "compass" der comdirect bank im Bereich Best Crossmedia Solution, in der Kategorie Digital Media für die Microsite bzw. im Bereich der Mitarbeitermedien Print wurden Silber-Awards an das Schüco International-Magazin "teamwork" und das Magazin "you and me" der Deutschen Telekom verliehen.

Über G+J Corporate Editors

G+J Corporate Editors ist einer der führenden Corporate Publishing-Dienstleister in Deutschland mit Büros in Hamburg, Berlin und München. Als Tochterunternehmen von Gruner + Jahr (G+J) stellt G+J Corporate Editors alles, was ein Inhalte-Haus leisten kann, in den Dienst von Unternehmen und Marken. Von Kunden- und Mitarbeitermagazinen über Corporate Books und Corporate Films bis zu mobilen Anwendungen und Nachhaltigkeitsberichten, von der Markenberatung bis zur Wirkungskontrolle bietet G+J Corporate Editors die umfassende Infrastruktur einer leistungsstarken Agentur. Um alle Möglichkeiten journalistischer Unternehmenskommunikation nutzen zu können, stehen die Kompetenzbereiche Publishing, Digital, Video und Literatur gleichberechtigt nebeneinander. Die Central Editorial Teams recherchieren und publizieren den Content dabei plattformübergreifend. Darüber hinaus bietet G+J Corporate Editors weiterführende Leistungen wie Vertrieb, Druck, Anzeigenvermarktung, Targeting und Internationalisierung sowie Screen Design, Programmierung, SEO, Tracking und Hosting. Für seine Arbeiten erhielt G+J Corporate Editors zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen, darunter neben der Deutschen Bahn auch Lufthansa, Telekom, Beiersdorf, comdirect, REWE-Group, Versicherungskammer Bayern und viele mehr.

Pressekontakt:

Aleksandra Solda-Zaccaro, Leiterin Büro München / Publishing Director
Munich
Tel +49 (0) 89 / 543 496 21-11
E-Mail: solda.aleksandra@guj.de
www.corporate-editors.com

Joachim Haack, PR/Kommunikation "Wirtschaft" und Corporate Editors
c/o PubliKom, Tel +49 (0) 40 / 39 92 72-0, E-Mail:
jhaack@publikom.com

Original-Content von: TERRITORY, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TERRITORY

Das könnte Sie auch interessieren: