TERRITORY

G+J Corporate Editors begrüßt neuen Chefredakteur: Stephan Seiler verantwortet ab sofort 'DB mobil'

Hamburg (ots) - 13. Februar 2014 - G+J Corporate Editors freut sich über einen Neuzugang im Büro Hamburg. Ab sofort verantwortet Stephan Seiler, 33, als Chefredakteur die Medienkanäle von 'DB mobil' für die Deutsche Bahn. Seiler folgt auf Jan Spielhagen. Dieser hatte seine Position bei 'DB mobil' bei G+J Corporate Editors abgegeben, um sich künftig ganz auf seine Aufgaben als Chefredakteur der von Gruner + Jahr herausgegebenen Titel BEEF! und CHEFKOCH Magazin zu konzentrieren.

Stephan Seiler ist Absolvent der Axel-Springer-Journalistenschule. Als freier Autor schrieb er zuletzt Reportagen aus aller Welt unter anderem für Neon, GQ, Playboy, Bild am Sonntag, Welt am Sonntag und die Süddeutsche Zeitung. Auch für die von G+J Corporate Editors betreuten Titel 'Lufthansa Magazin', 'Lufthansa Exclusive' und die Audi-Geschäftsberichte war Seiler redaktionell und konzeptionell aktiv. Zuvor arbeitete er als Redakteur bei Bild und Max sowie in der Entwicklungsredaktion der Agenda Media GmbH.

"Es ist uns gelungen, mit Stephan Seiler einen ambitionierten und zugleich profilierten Journalisten für uns zu gewinnen, der seine Kreativität sicher schnell bei 'DB mobil' zur Wirkung bringen wird", freut sich Sandra Harzer-Kux, Leiterin Büro Hamburg von G+J Corporate Editors.

Über 'DB mobil' 'DB mobil' wird monatlich exklusiv und kostenlos den Reisenden an Bord aller Fernverkehrszüge, in allen DB Reisezentren und DB Lounges angeboten. Das preisgekrönte Magazin erreicht bei einer verbreiteten Auflage von mehr als einer halben Million Exemplaren rund 1,3 Millionen Menschen. Es stellt den Fahrgästen die ganze Welt des Zugreisens vor und bietet darüber hinaus einen ansprechenden Rahmen für Geschichten rund um die Themen Kultur, Mobilität und Nachhaltigkeit. 'DB mobil' punktet mit monatsaktuellen Tipps für die Freizeitgestaltung, ungewöhnlichen Reiseberichten, anregenden Gesprächen mit Köpfen aus Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft sowie Ankündigungen kultureller Höhepunkte.

Über G+J Corporate Editors

G+J Corporate Editors ist einer der führenden Corporate Publishing-Dienstleister in Deutschland mit Büros in Hamburg, Berlin und München. Als Tochterunternehmen von Gruner + Jahr (G+J) stellt G+J Corporate Editors alles, was ein Inhalte-Haus leisten kann, in den Dienst von Unternehmen und Marken. Von Kunden- und Mitarbeitermagazinen über Corporate Books und Corporate Films bis zu mobilen Anwendungen und Nachhaltigkeitsberichten, von der Markenberatung bis zur Wirkungskontrolle bietet G+J Corporate Editors die umfassende Infrastruktur einer leistungsstarken Agentur. Um alle Möglichkeiten journalistischer Unternehmenskommunikation nutzen zu können, stehen die Kompetenzbereiche Publishing, Digital, Video und Literatur gleichberechtigt nebeneinander. Die Central Editorial Teams recherchieren und publizieren den Content dabei plattformübergreifend. Darüber hinaus bietet G+J Corporate Editors weiterführende Leistungen wie Vertrieb, Druck, Anzeigenvermarktung, Targeting und Internationalisierung sowie Screen Design, Programmierung, SEO, Tracking und Hosting. Für seine Arbeiten erhielt G+J Corporate Editors zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen, darunter neben der Deutschen Bahn auch Lufthansa, Telekom, Beiersdorf, comdirect, REWE-Group, Versicherungskammer Bayern und viele mehr.

Pressekontakt:

Aleksandra Solda-Zaccaro, Leiterin Büro München / Publishing Director
Munich
Tel +49 (0) 89 / 543 496 21-11
E-Mail: solda.aleksandra@guj.de
www.corporate-editors.com

Joachim Haack, PR/Kommunikation "Wirtschaft" und Corporate Editors
c/o PubliKom, Tel +49 (0) 40 / 39 92 72-0
E-Mail: jhaack@publikom.com

Original-Content von: TERRITORY, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TERRITORY

Das könnte Sie auch interessieren: