Saarbrücker Zeitung

Saarbrücker Zeitung: IT-Experte Schreiber warnt vor Sorglosigkeit deutscher Unternehmen bei Cyber-Angriffen

Saarbrücken (ots) - Der IT-Experte Sebastian Schreiber hat vor der Sorglosigkeit vieler deutscher Firmen bei möglichen Cyber-Angriffen gewarnt. "Es gibt nur sehr wenige Unternehmen, die ein Höchstmaß für ihre Sicherheit tun", sagte Schreiber der "Saarbrücker Zeitung" (Samstag-Ausgabe).

Insbesondere chinesische Profi-Hacker hätten es auf deutsche Unternehmen abgesehen. "Meistens leider sehr erfolgreich", so Schreiber. "Diese Hacker dringen in die IT-Systeme ein und schöpfen dort über Jahre hinweg Betriebsgeheimnisse ab." Besonders innovativen Firmen koste das Millionen und manchmal auch die Existenz, erklärte Schreiber.

Das geplante IT-Sicherheitsgesetz sei zwar ein Schritt in die richtige Richtung. Aber schützen könne auch ein Gesetz nicht. "Die Betriebe müssen mehr Sicherheitstests machen und die Schwachstellen beheben", mahnte der IT-Fachmann.

Schreiber leitet eine Firma in Tübingen, die die IT-Systeme von Betrieben in deren Auftrag auf Schwachstellen hin untersucht.

Pressekontakt:

Saarbrücker Zeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/226 20 230

Original-Content von: Saarbrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Saarbrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: