IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Sachsen-Anhalt präsentiert sich in Abu Dhabi als Land der Erneuerbaren Energien

Magdeburg (ots) - Erstmals präsentiert sich Sachsen-Anhalt auf der "World Future Energy Summit", die vom 18. bis 21. Januar 2010 in Abu Dhabi stattfindet. Die Veranstaltung in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate gilt als weltweit größte Konferenz und Ausstellung für zukunftsweisende Energien sowie Innovationen und Visionen der Energietechnik.

Am Gemeinschaftsstand der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt (IMG) im Deutschen Pavillon in Halle 7, Stand 7 135 lädt das Solar Valley die internationale Branche zu Gesprächen ein. Aussteller am Stand sind die Hochschule Anhalt (FH), der Solarglashersteller Vetro Solar sowie das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP. Vor Ort dabei ist auch der Photovoltaik-Hersteller Q-Cells SE aus Bitterfeld-Wolfen (Stand 7 134).

Mit dem Messeauftritt will Sachsen-Anhalt sich nicht nur als Land der erneuerbaren Energien vorstellen, sondern vor allem seinen internationalen Technologievorsprung im Bereich der regenerativen Energie weiter ausbauen.

Sachsen-Anhalt ist das Land der erneuerbaren Energien. Im Jahr 2008 betrug die Nettostromerzeugung aus erneuerbaren Energien 34 % (2007: 15 %).

Pressekontakt:

Frauke Flenker-Manthey
Pressesprecherin
Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg
Tel.: 0391-567 7076
Fax.: 0391-567 7081
E-Mail: flenker-manthey@img-sachsen-anhalt.de
www.investieren-in-sachsen-anhalt.de
Original-Content von: IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: