IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Solarfamilie in Sachsen-Anhalt bekommt Zuwachs

Magdeburg (ots) - Die norwegische Vetro Solar AG baut ein neues Solarglaswerk im Solar Valley. Das Unternehmen errichtet in der ersten Phase seines Investments zwei großflächige Produktionshallen. Investiert werden rund 23,5 Millionen Euro. Rund 65 neue Arbeitsplätze sollen nach Unternehmensangaben entstehen. Der symbolische Spatenstich für das Vorhaben wurde jetzt vollzogen.

"Sachsen-Anhalt unterstreicht mit der Neuansiedlung der Vetro-Solar seinen Stellenwert als erstklassiger Standort für die Solarbranche", erläutert Wirtschaftsminister Dr. Reiner Haseloff. "Die Fertigungstiefe im 'Solar Valley' wird mit dieser Investition weiter vervollständigt, was zweifellos die Wettbewerbsposition der Solarfirmen stärken wird. Die Investition nimmt auch technologisch eine Vorreiterrolle ein, weil das künftig in Sachsen-Anhalt speziell für die Solarbranche veredelte Glas durch die höhere Lichtdurchlässigkeit die Effizienz und Kapazität von Solarzellen steigert", so der Minister weiter.

Im Frühjahr 2010 will das Unternehmen zwei automatisierten Fertigungslinien in Betrieb nehmen, auf denen kundenspezifische Glaslösungen für die gesamte Solarbranche (Silizium-Wafer und Dünnschicht-Module) hergestellt werden. Abnehmer für das Solarglas sind unter anderem die benachbarten Unternehmen Sovello und Q-Cells. Wie die Norweger sagen, war auch die Nähe zu den Rohstoffquellen sowie die Unterstützung durch das Land für die Ansiedlung ausschlaggebend. Vetro Solar arbeitet zudem eng mit den führenden Forschungsinstituten für Photovoltaik zusammen, um den Herstellungsprozess und die Produktleistung kontinuierlich zu verbessern.

Fast 20 % der weltweit und 90 % der in Deutschland produzierten Solarzellen kommen inzwischen aus Sachsen-Anhalt. Mit 65 % der Fertigungskapazitäten der Photovoltaikindustrie ist Solar Valley der beliebteste Investitionsstandort innerhalb Deutschlands.

Pressekontakt:

Stefanie Härtel
Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg
Tel.: 0391-567 7076
Fax.: 0391-567 7081
E-Mail.:stefanie.haertel@img-sachsen-anhalt.de
www.investieren-in-sachsen-anhalt.de

Uns liegt hochauflösendes Bildmaterial vom Spatenstich vor, das wir
Ihnen auf Anfrage sehr gern zusenden.
Original-Content von: IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: