DIE JUNGEN UNTERNEHMER

DIE JUNGEN UNTERNEHMER: Großer Vertrauensbeweis für Lencke Wischhusen

Als Bundesvorsitzende des Wirtschaftsverbands DIE JUNGEN UNTERNEHMER wiedergewählt: Lencke Wischhusen aus Bremen. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/57012 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/DIE JUNGEN UNTERNEHMER/Anne Kreuz Fotografie"

Berlin (ots) - Die Bremer Verpackungsunternehmerin Lencke Wischhusen führt die DIE JUNGEN UNTERNEHMER ein weiteres Jahr als Bundesvorsitzende. Bei der Mitgliederversammlung des Wirtschaftsverbands in Berlin wurde die 29-Jährige mit 98,5 Prozent als Verbandschefin wiedergewählt. Für Wischhusen ist es die dritte Amtszeit.

In ihrer Rede betonte sie noch einmal die Notwendigkeit, dass sich junge Menschen aktiv in politische Debatten einschalten: "Wir haben im Deutschen Bundestag überhaupt keine Lobby. Die bisherige Generationenbilanz der Großen Koalition fällt mit Blick auf das milliardenschwere Rentenpaket deswegen auch verheerend aus. Jetzt ist es wichtig, dass Schwarz-Rot zumindest beim Haushalt 2015 Wort hält und keine neuen Schulden macht. Wir werden die schwarze Null immer wieder einfordern", kündigte sie an.

Beim Thema Existenzgründer sieht Wischhusen großes Potenzial, aber auch politischen Handlungsbedarf: "Bei Firmengründungen liegen wir im aktuellen Weltbank-Ranking mit Platz 114 sogar noch hinter dem Iran. Der deutsche Bürokratie-Dschungel und viel zu hohe Kosten machen den Schritt in die Selbstständigkeit bei uns unglaublich schwer. Um international nicht weiter abzurutschen, müssen der Ankündigungspolitik von Minister Gabriel jetzt auch politische Taten folgen."

Aus Sicht des Wirtschaftsverbandes sollen Gründer als erstes von unnötigen Auflagen und bürokratischen Berichtspflichten befreit werden. Auch die Bereitstellung von Wagniskapital muss deutlich attraktiver werden. "Neben besseren politischen Rahmenbedingungen benötigen wir aber auch ein gesellschaftliches Umdenken und endlich wieder mehr Mut zum Risiko", betonte Wischhusen.

Pressekontakt:

Dr. Marcel Klinge
Pressesprecher

DIE JUNGEN UNTERNEHMER - BJU
Charlottenstraße 24 | 10117 Berlin
Tel. 030 300 65-340 | Mobil 0151 22639939
klinge@junge-unternehmer.eu | www.junge-unternehmer.eu
Facebook www.facebook.de/diejungenunternehmer
Twitter www.twitter.com/JungUnt

Original-Content von: DIE JUNGEN UNTERNEHMER, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE JUNGEN UNTERNEHMER

Das könnte Sie auch interessieren: