DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.

Mehr Sicherheit im Datenschutz: DDV stellt sein Qualitätssiegel QuLS als Modell für einheitliches Zertifizierungssystem vor

Wiesbaden (ots) - Nach dem am Wochenende bekannt gewordenen Datenskandal bei T-Mobile fordern Datenschutzexperten der Fraktionen die Einführung eines allgemeingültigen Zertifizierungssystems für Unternehmen, die mit Adressdaten arbeiten bzw. im Adressgeschäft tätig sind. Der DDV nimmt dies zum Anlass, sein Qualitätssiegel QuLS ausführlich vorzustellen, und lädt die Politiker ein, dieses als mögliches Modell für ein einheitliches Siegel zu überprüfen.

Kürzlich hatte unter anderem Dieter Wiefelspütz, SPD, in der "Stuttgarter Zeitung" auf eine schnelle Einführung eines Qualitätssiegels für Unternehmen gedrängt, "die im Bereich des Datenschutzes mehr tun, als der Gesetzgeber heute von ihnen verlangt". Patrick Tapp, Vizepräsident Public Affairs und Verbraucherdialog: "Genau dies machen die im DDV organisierten Unternehmen in den Adress-Councils: Sie unterwerfen sich mit den Qualitäts- und Leistungsstandards QuLS einem neutralen Zertifizierungssystem, dass umfassende Kriterien auch und besonders bezüglich des Datenschutzes erfasst. Wir bieten an, unser Instrumentarium sofort in die anstehenden Beratungen auf politische Ebene mit einzubringen. Es gibt also ein solches Qualitätssiegel, das schnell und effektiv eingeführt werden kann. Nun ist die Politik am Zug!"

Bei den QuLS müssen im DDV organisierte Unternehmen über regelmäßige Vor-Ort-Prüfungen hinaus in einem jährlich auszufüllenden Online-Tool mit sehr umfangreichem Fragebogen die Einhaltung des Datenschutzes nachweisen, um auf Empfehlung eines externen, neutralen Datenschutz-Beratungsunternehmens ein Siegel-Zertifikat für das aktuelle Kalenderjahr zu bekommen. Neben einer Überprüfung der Einhaltung werden in den QuLS im Sinne eines freiwilligen Datenschutzes gegenüber Kunden und Lieferanten weitere Kriterien abgefragt. Die DDV-Councils im Bereich Adresse und DirectMail haben ihr Zertifizierungssystem bereits 1992 eingeführt. Mit den verschärften Regelungen in den QuLS stellen sie einmal mehr ihre Vorreiterrolle innerhalb der Qualitäts-Diskussion unter Beweis. Tapp: "Nur ein solches Qualitätssiegel gewährleistet, dass Daten-Missbrauch bereits im Vorfeld eingedämmt wird."

Der DDV hat die Funktionsweise seines Qualitätssiegels sowie die Anforderungen zum Datenschutz ausführlich dargestellt. Die beiden Dokumente können auch auf der DDV-Website www.ddv.de herunter geladen werden.

Der Deutsche Dialogmarketing Verband ist der größte nationale Zusammenschluss von Dialogmarketing-Unternehmen in Europa und einer der Spitzenverbände der Kommunikationswirtschaft in Deutschland.

Pressekontakt:

Nanah Schulze, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit DDV, 
Telefon: 06196/7666593, 0151/23018105,
E-Mail: n.schulze@ddv.de, www.ddv.de
Original-Content von: DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: