BILD

Zum 30-jährigen Jubiläum: Mehr als vier Millionen "Ein Herz für Kinder"-Aufkleber ab sofort kostenlos am Kiosk Große Spendengala am 6. Dezember 2008 um 20.15 Uhr live im ZDF

    Berlin (ots) - Wer kennt sie nicht: Seit drei Jahrzehnten kleben die beliebten "Ein Herz für Kinder"-Aufkleber millionenfach auf Autos in Deutschland. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der in Deutschland und weltweit tätigen BILD-Hilfsorganisation gibt es das Symbol mit dem roten Herzen jetzt als Jubiläums-Edition: Ab sofort liegen 4,1 Millionen Aufkleber kostenlos im Presseeinzelhandel aus. Die markanten Aufkleber zählten zu einer der ersten Maßnahmen von "Ein Herz für Kinder". Als Verleger Axel Springer 1978 von den vielen tödlich verunglückten Kindern im Straßenverkehr hörte, setzte er sich gemeinsam mit BILD für mehr Verkehrssicherheit ein. Bis heute wurden in den letzten 30 Jahren mehr als 100 Millionen Aufkleber verteilt. "Der rote Herz-Aufkleber ist das Symbol für Kinderfreundlichkeit in unserer Gesellschaft - Fürsorge zeigen nicht nur für die eigenen Kinder, sondern auch für andere", erklärt Marion Horn, erste Vorsitzende von "Ein Herz für Kinder" und stellvertretende BILD-Chefredakteurin. Die BILD-Hilfsorganisation engagiert sich mit zwei Drittel der Spenden zu Gunsten von Kindern in Deutschland, ein Drittel der Spenden werden weltweit für Kinder in Not eingesetzt. Zum großen Jubiläum von "Ein Herz für Kinder" findet zu Nikolaus am 6. Dezember 2008, die große, von Thomas Gottschalk moderierte Spendengala statt, die das ZDF ab 20.15 Uhr live aus dem Axel-Springer-Haus in Berlin überträgt. Mehr Informationen zur BILD-Hilfsorganisation finden Sie unter www.ein-herz-fuer-kinder.de

Pressekontakt:
Charlotte Rybak
Tel: +49 (0) 30 25 91-7 76 09
charlotte.rybak@axelspringer.de

Original-Content von: BILD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BILD

Das könnte Sie auch interessieren: