Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Mit Lehrbuch und Laptop. Kommentar von Tobias Blasius über Computer in Schulen

Essen (ots) - Das technische Missverhältnis zwischen Schulhof und Klassenraum gibt schon länger zu denken: Neueste Smartphones und selbstverständliche Rundum-Digitalisierung hier, altbackene Lichtbildprojektor-Pädagogik und Tafellappen-Muff dort. Aber sind die Schulen in NRW wirklich so "mittelalterlich" aufgestellt, wie der Lehrerverband VBE eindringlich klagt? Gewiss fehlt es an Sponsoren und Ideen, um die IT-Ausstattung landesweit auf ein zeitgemäßes Niveau zu bringen. Lehrmittel und Kommunikationswege scheinen mancherorts arg weit weg von der 3.0-Internetgeneration. Doch der VBE sollte seinen Appell auch an die eigene Adresse richten: Es fehlt bei vielen Pädagogen an der inneren Bereitschaft, Lehrbuch und Laptop sinnvoll zu verbinden. Engagierte und experimentierfreudige Lehrer machen jeden Tag vor, wie man selbst im mittelalterlichen NRW ansprechenden Unterricht erteilen kann.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: