Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Das Glück liegt in den Genen - Kommentar von Julia Emmrich

Essen (ots) - Glücklich, glücklicher, Glücksburg? Warum sind die Leute im Norden so zufrieden - und warum schaffen es die Menschen an Rhein und Ruhr im Ranking des Glücksatlas' nur ins Mittelfeld? Es liegt nicht am Wetter und nicht am Wohlstand - Schleswig-Holstein ist nicht reicher als NRW. Es liegt an den Genen. Das zumindest ist die Erklärung, die Forscher neulich lieferten.

Sie wollten wissen, warum die Dänen eines der glücklichsten Völker der Welt sind und fanden die Ursache im Erbgut. Dänen sind nicht so anfällig für Depressionen. Je näher jemand mit den Dänen verwandt ist, desto wirksamer ist die genetische Prägung. Das Talent der Norddeutschen zum Glücklichsein - es könnte an der Verwandtschaft liegen.

Im Umkehrschluss hieße das: Menschen in NRW sind einfach zu wenig dänisch. Halbwegs zufrieden sind sie trotzdem. Und: Die Stimmung ist stabil - egal, ob in Glücksburg oder in Gelsenkirchen.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de
Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: