Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Die Angst der Steuerbetrüger. Kommentar von Tobias Blasius

Essen (ots) - Gehörte für betuchte Kreise jahrzehntelang das Schwarzgeld-Konto in der Schweiz zur gewöhnlichen Anlagestrategie, grassiert plötzlich die Angst vor der Entdeckung. Der gesellschaftliche Absturz prominenter Betrüger sorgt ebenso für Unruhe wie der fortwährende Ankauf von Daten-CDs aus Steuerparadiesen. Der allgemeinen Steuermoral scheint es - ausweislich der neuen Umfragedaten - zu nutzen. Die gestiegene Steuerehrlichkeit wird jedoch nur nachhaltig sein, wenn sich zur Entdeckungsangst größeres Vertrauen in das Abgabensystem insgesamt gesellt. Widersprüchlichkeiten wie die "kalte Progression" und die krass ungleich verteilten "Steuergestaltungsmöglichkeiten" für die unterschiedlichen Einkommensklassen nähren weiter Zweifel an der Gerechtigkeit. Zumal der Glaube an das verantwortungsvolle Ausgabengebaren des Staates beinahe unter der Messbarkeitsschwelle liegt.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: