Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Brok warnt Europäischen Rat vor Missachtung des Wählerwillens beim neuen Kommissionspräsidenten

Essen (ots) - CDU-Europapolitiker Elmar Brok hat sich klar für Jean-Claude Juncker als künftigen Kommissionspräsidenten ausgesprochen. "Es ist völlig klar, wer Kommissionspräsident wird: Jean-Claude Juncker", sagte Brok der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Donnerstagsausgabe). "Er ist nun Kandidat von EVP, Sozialisten und dem Europäischen Parlament. Das Parlament wird keinen anderen wählen", so Brok weiter zur WAZ. "Ich warne den Europäischen Rat davor, den Wählerwillen zu missachten. Cameron hat kein Vetorecht. Auch wenn jetzt noch taktiert wird, wird der Rat am Ende seinen Weg zu Juncker finden."

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: