Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: CDU-Schatzmeister Linssen: "Ich habe keine Steuern hinterzogen"

Essen (ots) - CDU-Schatzmeister Helmut Linssen nahm gestern Stellung zu einem Bericht des Stern, wonach er Geld in einer Briefkastenfirma in Mittelamerika verborgen habe. "Ich habe keine Steuern hinterzogen", sagte Linssen der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (Mittwochsausgabe). "Das haben auch Finanzverwaltung und Staatsanwaltschaft bestätigt." Der Stern hatte berichtet, Linssen habe 1997 knapp 830000 Mark bei HSBC Trinkaus & Burkhardt International eingezahlt. Das Geld sei zunächst in einen Trust auf den Bahamas geflossen. Linssen sagte weiter: "Bei dem Geld handelt es sich um privates Vermögen meiner verstorbenen Eltern, das unsere Familie steuerlich korrekt erwirtschaftet hat." Er bedaure "den öffentlich zwischenzeitlich entstandenen Eindruck", sagte Linssen.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: