Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: RAG-Konzern steigt bei erneuerbaren Energien ein

    Essen (ots) - Der Steinkohle-Konzern RAG steigt ins Geschäft mit erneuerbaren Energien ein. Nach Informationen der Zeitungen der WAZ-Gruppe entwickelt das Herner Unternehmen derzeit Projekte im Bereich der Windenergie oder der Geothermie. Auf der Abraumhalde Sundern bei Hamm denkt die RAG an den bau eines Pumpspeicherkraftwerks, das etwa zehn bis 20 Megawatt erzeugen soll. Nach Informationen der WAZ-Zeitungen führt RAG Gespräche über eine entsprechende Kooperationen mit RWE, Steag und EnBW.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: