Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Gröhe: Steinbachs Vorschlag konstruktiv

    Essen (ots) - Nach der CSU erhöht auch die CDU den Druck auf die FDP, den  Kompromissvorschlag von Vertriebenen-Präsidentin Erika Steinbach  aufzugreifen. Der Vorschlag der Vertriebenen für die Besetzung des  Rates der Stiftung "Flucht, Vertreibung, Versöhnung"   sei 'konstruktiv', sagte CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe der WAZ-Mediengruppe (Mittwochausgabe). Er müsse jetzt von allen Beteiligten "mit der  gebotenen Aufgeschlossenheit und Fairness geprüft werden", forderte  der CDU-Politiker. Er sei zuversichtlich, am Ende gelte die  Weisheit, "wo ein Wille ist, ist auch ein Weg", so Gröhe weiter.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: