Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Fernsehruhm hat für Guido Cantz auch Schattenseiten

    Essen (ots) - Der zunehmende Fernsehruhm hat für den TV-Moderator und Comedian Guido Cantz auch Schattenseiten. Das erklärte der 38-jährige Nachfolger von Frank Elstner beim ARD-Klassiker "Verstehen Sie Spaß?" im Gespräch mit den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe (Freitagsausgabe). "Je bekannter ich wurde, desto heftiger wurden die Sprüche. Solchen Gegenspielern habe ich dann klargemacht: Hör mal, wenn Du so weitermachst, wird Dir der Fernsehkaspar gleich die Leviten lesen."

    Neben seiner Showkarriere hat Cantz immer gekickt, konsequenterweise bei kleinen Clubs. Cantz - Kampfname: "Guido Gnadenlos" - zählt sich zu den "Helden der Bezirksliga", und "zwischenzeitlich war ich sogar mal ein Held der Landesliga". Cantz über Cantz: "Ich muss zugeben: Ich bin sehr ehrgeizig."

    Am Samstag, 21. November, 20.15 Uhr, verabschiedet sich Elstner in seiner Show. Cantz ist als Gast dabei. Im Frühjahr 2010 übernimmt er die Moderation.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: