Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Schöne Bescherung? Kommentar von Wilfried Beiersdorf

    Essen (ots) - Süßer die Kassenglocken nie klingen. So wurde in der Ära vor den lautlosen Scanner-Terminals gern das Weihnachtsgeschäft beschrieben, das - statistisch gesehen - heute beginnt. Aber selbst wenn es noch Kassenglocken gäbe, dass sie in diesem Jahr besonders kräftig läuten würden, erwartet wohl kaum jemand. Die Stimmung bei vielen Verbrauchern ist einfach nicht danach. Da mögen Branchen-Funktionäre gegen "Schwarzmalerei" wettern: In immer mehr Wirtschaftszweigen sind Jobs bedroht. Das verleitet nicht dazu, sich in finanzi-elle Abenteuer für Großanschaffungen zu stürzen. Die Probleme, die die Autobranche innerhalb weniger Wochen regelrecht überrollt haben, sind bekannt. Verdächtig riesig sind inzwischen aber auch die Rabatte, mit denen der Möbelhandel lockt. Selbst Flachfernseher - bisher Selbstläufer - werden immer öfter mit "Null Prozent Finanzierung" angepriesen. Der Weihnachtsmann bringt's, der Osterhase zahlt's. Ob das tatsächlich zieht? Das Weihnachtsgeschäft wird zum Test für das Konsumklima 2009.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-2727
zentralredaktion@waz.de



Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: