Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Abfindung für Zumwinkel nicht ausgeschlossen

Essen (ots) - Trotz seines Rücktritts als Post-Chef im Zuge des Steuerhinterziehungs-Verdachts kann Klaus Zumwinkel möglicherweise mit einer Abfindung rechnen. Das berichtet die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (Samstagausgabe) unter Berufung auf die Post. So sagte eine Sprecherin dem Blatt, dass eine Abfindungszahlung an Zumwinkel nicht ausgeschlossen sei. Zwar stehe in seinem Vertrag dazu nichts, Abfindungen würden bei der Post aber "im Einzelfall" ausgehandelt. Pressekontakt: Westdeutsche Allgemeine Zeitung Zentralredaktion Telefon: 0201 / 804-2727 zentralredaktion@waz.de Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: