Lebensmittel Zeitung

Ranking: Die 10 größten Edeka- und Rewe-Händler

Frankfurt/Main (ots) - Die Mehrfilialbetriebe der großen Genossenschaften Rewe und Edeka bleiben auf Wachstumskurs. Die zehn stärksten selbstständigen Kaufleute kommen im Jahr 2013 gemeinsam auf einen Netto-Umsatz von 1,44 Mrd. Euro, ein Plus von 3,6 Prozent im Vergleich zu 2012. Dies zeigt das aktuelle Ranking der zehn größten Edeka- und Rewe-Händler, das die Lebensmittel Zeitung (dfv Mediengruppe) erhoben hat. Damit liegen die Händler über den Steigerungsraten, die Edeka für die Regionalgesellschaften (2,6 Prozent) und Rewe für den Bereich Vollsortiment (3,3 Prozent) erreicht haben.

Größter Einzelhändler bleiben die zur Rewe-Gruppe gehörenden Petz-Märkte mit einem Umsatz von 263 Mio. Euro. Dahinter folgen ein halbes Dutzend Edeka-Händler, angeführt von der Karl Preuß GmbH und Edeka-Aufsichtsratschef Adolf Scheck mit seinen Scheck-in-Centern.

Von sich reden machen die Familienunternehmen aber nicht nur durch beachtliche Umsatzsteigerungen. Ebenso glänzen sie mit neuen Konzepten für ihre Märkte. Hoch im Kurs stehen dabei eigene Gastronomie-Konzepte oder etwa ein Taxiservice für die Kunden.

Die Tabelle der Top 10 steht hier zum Download bereit: http://www.dfv.de/newsflash/pdfs/Tabelle-Top-10.36.pdf

____________________________________________

Die Lebensmittel Zeitung (LZ) ist die führende Fach- und Wirtschaftszeitung der Konsumgüterbranche in Deutschland. Sie liefert - oftmals exklusiv - aktuelle Nachrichten, Analysen und Hintergrundberichte zu Marketingstrategien, Sortiments- und Vertriebskonzepten deutscher und internationaler Handels- und Industrieunternehmen. Kernzielgruppe sind Vorstände, Geschäftsführer, Einkaufs-, Vertriebs- und Marketingmanager, IT- und Logistik-Verantwortliche sowie selbstständige Einzelhändler.

Die dfv Mediengruppe mit Sitz in Frankfurt am Main gehört zu den größten konzernunabhängigen Fachmedienunternehmen in Deutschland und Europa. Ihr Ziel ist es, Menschen in ihrem Beruf und ihrem Geschäft erfolgreicher zu machen. Mit ihren Töchtern und Beteiligungen publiziert sie über 100 Fachzeitschriften für wichtige Wirtschaftsbereiche. Viele der Titel sind Marktführer in den jeweiligen Branchen. Das Portfolio wird von über 100 digitalen Angeboten sowie 500 aktuellen Fachbuchtiteln ergänzt. Über 140 kommerzielle Veranstaltungen, beispielsweise Kongresse und Messen, bieten neben Informationen auch die Chance zu intensivem Netzwerken. Die dfv Mediengruppe beschäftigt 1.000 Mitarbeiter im In- und Ausland und erzielte 2013 einen Umsatz von rund 145 Millionen Euro.

Pressekontakt:

dfv Mediengruppe
Brita Westerholz und Judith Scondo
Unternehmenskommunikation

Telefon +49 69 7595-2051
Telefax +49 69 7595-2055
presse@dfv.de
http://www.dfv.de

Original-Content von: Lebensmittel Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lebensmittel Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: