DocCheck AG

EANS-Zwischenmitteilung: DocCheck AG
Zwischenmitteilung

--------------------------------------------------------------------------------
  Zwischenmitteilung der Geschäftsführung gemäß § 37x WpHG übermittelt durch
  euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Zwischenmitteilung zu den Neunmonatszahlen 2010

Umsatz- und Ergebnisentwicklung Die DocCheck AG hat in den ersten neun Monaten einen Umsatz von 11,1 Millionen Euro erzielt (2009: 11,4 Millionen Euro). Mit 753 Tausend Euro hat sich das operative Ergebnis (EBIT) im Neunmonatsvergleich um rund 83 Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis (412 Tausend Euro) gesteigert. Der Gewinn pro Aktie beläuft sich auf 13 Cent, im Vergleich zu 10 Cent im Vorjahr. Isoliert betrachtet zeigte das 3. Quartal einen Umsatz von 3,4 Millionen Euro (Vorjahr: 3,8 Millionen Euro) sowie einem EBIT von 54 Tausend Euro (Vorjahr: 267 Tausend Euro). Der Gewinn pro Aktie lag im 3. Quartal bei 2 Cent (Vorjahr: 4 Cent) und der Bestand an liquiden Mitteln bei 7,3 Millionen Euro (Vorjahresquartal: 11,5 Millionen Euro).

Köln, 8. November 2010 DocCheck AG Der Vorstand

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:


Branche: Informationstechnik
ISIN: DE000A1A6WE6
WKN: A1A6WE
Index: CDAX
Börsen: Berlin / Freiverkehr
Hamburg / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
München / Freiverkehr
Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard

Original-Content von: DocCheck AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DocCheck AG

Das könnte Sie auch interessieren: