Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die "Märkische Oderzeitung" in Frankfurt (Oder) schreibt zu BER/Aufsichtsrat:

Frankfurt/Oder (ots) - Dass Ministerpräsidenten in einem solchen Aufsichtsrat spätestens dann den Überblick verlieren, wenn die zu Beaufsichtigenden mit falschen Karten spielen, ist eine Erkenntnis, der nun Rechnung getragen wird. So weit, so gut. Umbesetzungen im Kontrollgremium sind aber nicht mehr als ein weiterer Versuch, das verkorkste BER-Projekt irgendwie und irgendwann zu einem Ende zu bringen. Denn was nützt der beste Aufsichtsrat, wenn es an Vertrauen zu denen fehlt, die das Ungetüm bauen und ans Flugstreckennetz bringen sollen? +++

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de
Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: