Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum Verbot von kommerziellen Nacktfotos von Kindern:

Frankfurt/Oder (ots) - Einen hundertprozentigen Schutz gibt es nirgends. Doch ein strengeres Gesetz ist wie eine Hürde, die eine Straftat verhindern kann. Ein Kind vertraut in seiner unschuldigen Naivität. Nicht nur Mama und Papa, sondern auch anderen Erwachsenen. Erst die Lebenserfahrung wird es eines Besseren belehren. Leider. Bis dahin bleibt es die Aufgabe der Eltern, die der anderen Erwachsenen und des Staates, die Schutzlosesten unter uns zu beschützen. So gut es geht.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: