Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: zu Freien Schulen:

Frankfurt/Oder (ots) - Die künftige Bildungslandschaft ist ein zu wichtiges Thema, um mit Etatkürzungen Strukturentscheidungen zu treffen. In dieser Woche kündigten einige Freie Träger die Bereitschaft an, sich in die staatlichen Schulvisitationen, die die Bildungsqualität vergleichbar machen sollen, einzugliedern. Kooperationen gibt es auch bei den regionalen Schulplanungen. Modelle, wie Privatschulen Aufgaben öffentlicher Schulen wahrnehmen, sind denkbar. Vor allem aber muss geklärt werden, wie durch mehr Freiräume in staatlichen Schulen und kleinere Klassen deren Wettbewerbsfähigkeit gestärkt wird. Brandenburg steht am Anfang dieser Debatte. Leider hat das Bildungsministerium auf Kürzungen statt Dialog gesetzt.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: