Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zur Terrorwarnung der Bundesregierung:

Frankfurt/Oder (ots) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière gehörte bislang nicht zu jenen, die ständig und überall vor den Gefahren des internationalen Terrors glaubten warnen zu müssen. Jetzt geht de Maizière geht an die Öffentlichkeit. Ist die Lage tatsächlich so wie er sie darstellt, ist sein Verhalten korrekt. Unbefriedigend allerdings bleibt, dass die mitgeteilten Informationen dem Bürger im Alltagsverhalten wenig nützen. Soll er nicht mehr fliegen? Vom Zug aufs Auto umsteigen? Kaufhäuser meiden? Das Dilemma ist nicht aufzulösen.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: