Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum Moscheebau am Ground Zero

Frankfurt/Oder (ots) - In New York soll in Sichtweite von Ground Zero, des Ortes also, wo 2001 islamistische Terroristen Flugzeuge in die Türme des World Trade Centers lenkten und mehr als 3000 Menschen in den Tod rissen, ein muslimisches Zentrum entstehen, eine Moschee; nicht klein und bescheiden, sondern ein 100-Millionen-Dollar-Klotz, 13 Stockwerke hoch. Wäre das Projekt nicht umstritten, wäre das mehr als verwunderlich. Und verwirklicht ist es auch noch nicht. Aber: Behördlicherseits gibt es keine Hürden mehr. Und der Bürgermeister nennt es schändlich, wenn sich die Gegner in ihrem Eifer am Geist der Stadt vergreifen, der für Toleranz und Offenheit stehe. Wo sonst noch wäre so etwas möglich?

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de
Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: