Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Zum Rücktritt von Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust meint die Märkische Oderzeitung (Frankfurt/Oder) in ihrer Montagsausgabe am 19. Juli 2010:

Frankfurt/Oder (ots) - Für Bundeskanzlerin Angela Merkel setzt sich der dramatische personelle Aderlass in der Union fort. Mit von Beust schied bereits der sechste CDU-Ministerpräsident aus dem Amt. Der Hamburger Bürgermeister galt als wichtiger Verbündeter, der unter anderem half, Hessens ambitionierten Regierungschef Roland Koch auf Distanz zu halten. Aber nun zeigt sich, dass Merkel sowohl die Ratgeber als auch die Rivalen abhanden kommen. Koch mag ja inzwischen auch nicht mehr. Damit wird es zunehmend einsam um die CDU-Chefin, die Entscheidungen im innersten Kanzleramts-Zirkel trifft und damit der eigenen Partei das Gefühl eines bloßen Wahlvereins vermittelt. +++

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: