Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zur Daimler-Hauptversammlung:

Frankfurt/Oder (ots) - Dieter Zetsche selbst hat viel für eine Trendwende getan: er besorgte eine Geldspritze von einem arabischen Staatsfonds, legte ein hartes Sparprogramm auf und brachte zuletzt die Kooperation mit Renault und Nissan auf den Weg. All das ist aber keine Garantie, dass Daimler wieder in die Erfolgsspur kommt. Denn die Autoindustrie steckt in einer "Jahrhundertkrise", die vor allem die Produzenten von Luxus- und Oberklassewagen trifft. Bei den hochpreisigen Pkws bleiben BMW und Audi gefährliche Konkurrenten aus dem eigenen Land. Und für das wichtige Nutzfahrzeuggeschäft gibt es noch keine Hoffnungszeichen. Die Zukunft des Stuttgarter Konzerns bleibt ungewiss. Pressekontakt: Märkische Oderzeitung CvD Telefon: 0335/5530 563 cvd@moz.de Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: