Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Märkische Oderzeitung (Frankfurt/Oder) zu Thailand

Frankfurt/Oder (ots) - Dass beide Seiten das öffentliche Leben lahm legen können, haben sie bewiesen. Die gelben Abhisit-Gefolgsleute 2008, als sie den Flughafen von Bangkok besetzten, die roten Thaksin-Befürworter jetzt, als sie das Stadtzentrum besetzten und Verhandlungen ablehnten. Dass die Lage durch einen unverhältnismäßigen Einsatz von Gewalt eskaliert ist, ist eine Katastrophe, weil es die Gegensätze zementiert. Eine Lösung, um Thailands Stabilität zu retten, wäre die Bildung einer Einheitsregierung unter Einbeziehung beider Seiten. Dazu bedürfte es eines Machtwortes aus dem Königspalast. Doch der wirkt durch die Krankheit des greisen Königs Bhumibol Adulyadej wie gelähmt. Thailand sieht politisch düsteren Zeiten entgegen. +++ Pressekontakt: Märkische Oderzeitung CvD Telefon: 0335/5530 563 cvd@moz.de Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: