Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung (Frankfurt/Oder) kommentiert die Äußerungen von Bundespräsident Köhler:

Frankfurt/Oder (ots) - Nach wochenlangem Schweigen ist der Bundespräsident aus der Versenkung aufgetaucht und hat sich zu Wort gemeldet. Es gibt genügend Streitpunkte und krisenhafte Entwicklungen, zu denen von ihm Wegweisungen oder zumindest Denkanstöße zu erwarten wären. Dies ist seine Aufgabe, wenn man das Amt nicht auf das Unterzeichnen von Urkunden oder das Anheften von Orden reduzieren will. Aber was ist in dem Interview, mit dem Horst Köhler auf die Bühne zurückkehrt, zu lesen? Man vernimmt Allgemeinplätze, manche auf dem Niveau gepflegter Stammtische, vor allem aber Widersprüchliches. ... Letztlich bleibt die resignative Feststellung: Hätte er doch besser weiter geschwiegen. +++ Pressekontakt: Märkische Oderzeitung CvD Telefon: 0335/5530 563 cvd@moz.de Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: