Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung Frankfurt (Oder) kommentiert die Gefangennahme der Aachener Ausbrecher (Mittwochausgabe)

Frankfurt/Oder (ots) - Die richtigen Lehren Anscheinend haben die Fahnder aus der tödlich verlaufenen Geiselnahme von Gladbeck die richtigen Lehren gezogen und ein Zuständigkeitswirrwarr vermieden. Dass Kreisgrenzen diesmal nicht zur Behinderung der Polizeiarbeit führten, ist ein Fortschritt. Auf einem anderen Blatt steht, was sich innerhalb der JVA Aachen zugetragen hat. Auch wenn manches Detail noch unklar ist - dass sich Häftlinge gegen Bares einen Originalschlüssel besorgen und in der gefängniseigenen Schlosserwerkstatt an der Kopie feilen können, wirft ein schlechtes Licht auf die Zustände in dieser Haftanstalt. Die Leiterin sagt, gegen kriminelle Bedienstete "helfen auch die besten Sicherheitsmaßnahmen nicht". Doch damit macht sie es sich zu einfach. Dann muss es eben weitere Schutzvorrichtungen geben. Der Sicherheit der Bevölkerung zuliebe. +++ Pressekontakt: Märkische Oderzeitung CvD Telefon: 0335/5530 563 cvd@moz.de Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: