Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum UN-Welthungerbericht:

    Frankfurt/Oder (ots) - Es fehlt der politische Wille, den Hunger auszumerzen. Wer dies sagt, richtet gerne Vorwürfe gegen die reichen Länder im Norden. Das trifft es aber nur zum Teil. Denn wer sich die Katastrophenländer anschaut, erkennt schnell: Es sind die Verhältnisse vor Ort, die alle Voraussetzungen für eine Entwicklung zum Besseren durch Kriege, Machtkämpfe oder Misswirtschaft immer wieder zerstören.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: