Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung Frankfurt (Oder) kommentiert die Lage der SPD:

    Frankfurt/Oder (ots) - Wofür steht die Partei? Welche Ziele verkündet sie mit eigener Überzeugung und sucht die Bürger damit zu überzeugen? Man weiß es schon lange nicht mehr ... Auch 1983, als Helmut Kohl Helmut Schmidt aus dem Amt jagte, war die SPD in ein Loch gefallen. Hans-Jochen Vogel war damals der Kärrner, der mit Klarsichthüllen-Organisation die Bundestagsfraktion auf Vordermann brachte - und der Partei damit die Krücke schuf, an der sie sich aufrichten und regenerieren konnte. Ähnlich könnte es diesmal laufen mit dem Kärrner Frank-Walter Steinmeier. +++

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: