Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung kommentiert die Morde in Tschetschenien (Mittwochausgabe)

    Frankfurt/Oder (ots) - Menschenrechtler in höchster Gefahr

    Schon wieder hat eine mutige Russin, die gegen die Verletzung der Menschenrechte in ihrem Land gekämpft hat, dafür mit dem Leben bezahlen müssen. Wie in zahlreichen anderen Fällen ist auch diesmal zu befürchten, dass die Mörder nicht für ihre Taten büßen müssen.

    Wer sich in diesem Konglomerat, in dem strategische Erdölleitungen eine entscheidende Rolle spielen, für Menschenrechte engagiert, der setzt sich selbst höchsten Gefahren aus. Gerade deshalb aber brauchen diese mutigen Akteure internationale Unterstützung. Die nachdrückliche Forderung nach Aufklärung und Beendigung solcher Morde ist das Mindeste, was der Westen leisten muss.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: