Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung kommentiert die Ankündigung von Gerhard Schröder, zur Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele nach Peking zu fahren:

    Frankfurt/Oder (ots) - Ein Altkanzler repräsentiert sein Land und ist nur eingeschränkt Privatmann. Und so lange er die Insignien des Politpensionärs nutzt, muss er sich auch an den Comment halten. Und der besagt, dass man seinen Nachfolgern (und dem ebenso missliebigen Bundespräsidenten) nicht außenpolitisch in den Rücken fällt. So schön und verlockend auch die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele auf der Ehrentribüne in Peking ist. +++

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: