Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Vorabmeldung über eine weitere Tatverdächtige im Fall des toten Säuglings Florian aus Frankfurt (Oder).

Frankfurt/Oder (ots) - Frankfurt (Oder). Drei Wochen nach dem Tod des sechs Monate alten Babys Florian aus Frankfurt (Oder) ermittle die Staatsanwaltschaft gegen eine weitere Beschuldigte. Das berichtet die Märkische Oderzeitung in ihrer morigen Ausgabe. Der 38-jährigen Gudrun B. werde vorgeworfen, eine "geplante Straftat nicht angezeigt zu haben", sagte gestern der Sprecher der Staatsanwalt, Michael Neff. Die Frau soll mehrere Wochen bei den 19 und 21 Jahre alten Eltern von Florian gelebt haben. Das Kind war in der Wohnung verhungert. Die Eltern sitzen wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft. Pressekontakt: Märkische Oderzeitung CvD Telefon: 0335/5530 563 cvd@moz.de Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: