Bayerische Landesärztekammer

Direkter Draht zur Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK)

München (ots) - "Ihr direkter Draht zur BLÄK" heißt es ab sofort bei der Bayerischen Landesärztekammer. Und das bedeutet, dass die BLÄK für ihre rund 70.000 Mitglieder den Service verbessert und voll auf "Dienstleister" eingestellt ist. Für Fragen rund um die Weiterbildung, zu Fortbildungsveranstaltungen, zu Beitragszahlungen u.v.m. oder einfach mal um Beschwerden und Kritik zu äußern, können sich in erster Linie Mitglieder direkt an ihre Standesvertretung BLÄK wenden. Auf der Homepage der BLÄK www.blaek.de gibt es seit 1. Dezember 2010 einen "direkten Draht" zur Ärztlichen Standesvertretung. Dr. Max Kaplan, Präsident der BLÄK, erklärte: "Unser Ziel ist es, jede Anfrage noch schneller als bisher zu beantworten und damit den Servicegrad für die Ärztinnen und Ärzte in Bayern weiter zu erhöhen".

Der 69. Bayerische Ärztetag in Fürth hatte im Oktober 2010 mit einem Beschluss den Startschuss gegeben, die Kommunikation zwischen Ärztinnen und Ärzten und der BLÄK weiter zu optimieren. Mit einem einzigen Klick auf den "blauen Briefumschlag" auf der linken Seite der Homepage öffnet sich ab sofort ein Feedback-Formular. Damit kann jeder Nutzer, ohne weiteres Suchen, Lob, Kritik und Vorschläge schnell, unbürokratisch und unkompliziert loswerden. Alle Mitteilungen landen erst einmal zentral bei einem "Ansprechpartner" in der BLÄK, der die Beantwortung in Zusammenarbeit mit den jeweils zuständigen Fachabteilungen koordiniert. Die bisherige Feedbackseite unter dem Menüpunkt "Service" entfällt damit. Der Internet-Nutzer erhält innerhalb weniger Sekunden eine Empfangsbestätigung an seine angegebene E-Mail-Adresse. Der direkte Draht zur BLÄK kann von allen Ärztinnen und Ärzten und natürlich auch von allen anderen Interessierten genutzt werden.

Pressekontakt:

Bayerische Landesärztekammer
Pressestelle
Dagmar Nedbal
Mühlbaurstraße 16
81677 München
Telefon:089 4147-268
Fax: 089 4147-202
E-Mail: presse@blaek.de
www.blaek.de

Original-Content von: Bayerische Landesärztekammer, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bayerische Landesärztekammer

Das könnte Sie auch interessieren: