Bibel TV

Bibel TV Themenwoche zur "Communauté de Taizé"
Dokus, Musik und Talk rund um die ökumenische Kommunität vom 20. bis zum 24. Januar

Hamburg (ots) - Bibel TV widmet der Gemeinschaft von Taizé vom 20. bis zum 24. Januar 2014 eine eigene Themenwoche. Bereits im November strahlte der christliche Familiensender einen Taizé-Themenabend aus.

Tausende junge Leute zieht es jedes Jahr in das kleine Dorf im französischen Burgund, um für eine Woche am Leben der ökumenischen Bruderschaft mit ihren charakteristischen Gebeten und Gesängen teilzunehmen. Zum 36. Europäischen Taizé-Jugendtreffen in Straßburg trafen sich gerade Anfang des Jahres über 20.000 Teilnehmer aus knapp 50 Nationen.

In der Themenwoche nimmt Bibel TV die Zuschauer mit hinein in die Faszination von Taizé. Dokumentationen, Talk und Musik lassen etwas von der über Jahrzehnte unverminderten Strahlkraft dieser Kommunität spüren, deren Lieder heute weltweit gesungen werden.

In der Dokumentation "Besuch bei Frère Roger" erzählt Roger Schutz über die ökumenische Bruderschaft, die er Ende des Zweiten Weltkriegs gründete. 2005 fand Frère (Bruder) Roger durch die Messerattacke einer psychisch gestörten Frau den Tod. Seitdem leitet Frère Alois als Prior die Gemeinschaft.

Weitere Einblicke bieten die Dokus "Die Communauté von Taizé", "Leben in Taizé" sowie "Gebete mit Gesängen aus Taizé". Die Dokumentation "Taizé in Hamburg" über ein früheres Europäisches Taizé-Jugendtreffen in der Hansestadt vermittelt etwas von der freundschaftlichen Begegnung dieses Großereignisses, wie es auch jüngst in Straßburg stattfand.

Informationen zu Taizé aus erster Hand gibt es ebenfalls in "Bibel TV das Gespräch - Faszination Taizé": Die Taizé-Brüder Frère Richard und Frère Georg berichten im Gespräch mit Bibel TV Geschäftsführer Matthias Brender, was die ökumenische Gemeinschaft auszeichnet.

Den beliebten Taizé-Gesängen hat Bibel TV eine eigene Musiksendung gewidmet. Im Rahmen der Themenwoche erklingen die "Lieder aus Taizé" an jedem Tag gleich mehrfach. Die Brüder aus Taizé sagen über ihre Gesänge: "Ihre Schönheit lässt - wie die Christen in der Ostkirche sagen - etwas von der 'Freude des Himmels auf der Erde' spüren. Inneres Leben kann sich entfalten." Vom 20. bis zum 24. Januar spüren die Bibel TV Zuschauer diese Freude ganz besonders!

Sendetermine:

Bibel TV das Gespräch - Faszination Taizé
Montag, 20.01., 23:30 Uhr
Donnerstag, 23.01., 23:30 Uhr

Besuch bei Frère Roger
Dokumentation 
Dienstag, 21.01., 20:15 Uhr (Teil 1)
Mittwoch, 22.01., 20:15 Uhr (Teil 2)

Die Communauté von Taizé
Dokumentation  
Dienstag, 21.01., 21:15 Uhr

Leben in Taizé 
Dokumentation  
Mittwoch, 22.01., 21:45 Uhr

Gebete mit Gesängen aus Taizé
Dokumentation 
Donnerstag, 23.01., 20:15 Uhr

Taizé in Hamburg
Dokumentation 
Donnerstag, 23.01., 21:10 Uhr

Lieder aus Taizé
Vom 20.01. bis zum 24.01.
täglich 7:30 Uhr und 12:30 Uhr
Vom 21.01. bis zum 23.01.
zusätzlich auch um 18:00 Uhr


Foto (zur freien Verwendung im Zusammenhang mit der 
Berichterstattung):
Andacht in der Versöhnungkirche von Taizé 
Download unter http://bit.ly/HzgJFx
Copyright-Hinweis: Sabine Leutenegger
 

Bibel TV ist über den Satelliten Astra europaweit zu empfangen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz sendet Bibel TV außerdem im digitalen Kabel und über IPTV, in Deutschland zusätzlich über DVB-T (digitales Antennenfernsehen). Im Internet ist Bibel TV als Livestream zu empfangen. Bibel TV bringt ein vielfältiges christliches Programm mit Filmen, Diskussionsrunden, Interviews, Reportagen, Kindersendungen und Musik. Die gemeinnützige GmbH hat 16 Gesellschafter, die katholische und evangelische Kirche in Deutschland sind zusammen mit 25,5% beteiligt.

Pressekontakt:

Erling Eichholz
Bibel TV Stiftung gGmbH
Wandalenweg 26
20097 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 44 50 66-470
Fax: +49 (0) 40 / 44 50 66-18
Email: presse@bibeltv.de

Original-Content von: Bibel TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bibel TV

Das könnte Sie auch interessieren: