SPORT BILD

"Die größten Deutschen der EM-Geschichte": Neues Fußball-Buch von SPORT BILD

Hamburg (ots) - 1972, 1980, 1996 - drei Mal konnte die deutsche Fußballnationalmannschaft bei Europameisterschaften bereits triumphieren. Geht es nach dem Willen der deutschen Fans, soll im kommenden Jahr Titel Nummer vier folgen. Mit einem neuen Buch stimmt SPORT BILD Fußballfans auf die EM 2016 ein und blickt zurück auf die drei bisherigen Turniersiege.

Die Nationalelf von 1972 wurde nicht Weltmeister und erhielt dennoch das Prädikat "Jahrhundert-Elf": Nach dem 3:1-Sieg im Wembley-Stadion holte das deutsche Team den ersten EM-Titel nach Deutschland. 1980 schoss und köpfte "Kopfball-Ungeheuer" Horst Hrubesch die Nationalmannschaft zum zweiten Titel. 1996 hatte Deutschland zwei Tage vor dem Finale nur acht gesunde Feldspieler und gewann trotzdem durch das erste "Golden Goal" der Fußball-Geschichte den Titel. Auf 208 Seiten erzählt SPORT BILD die Geschichten der drei Europameister-Teams. Außerdem im Buch: Alle 161 deutschen EM-Spieler von A bis Z.

"Die Größten Deutschen der EM-Geschichte" erscheint in Kooperation mit dem Verlag Hoffmann und Campe und ist ab Montag, 16. November 2015, zum Preis von 19,99 Euro im Handel erhältlich.

Pressekontakt:

Friedrich Kabler / Tel: +49 30 2591 77625 / 
friedrich.kabler@axelspringer.de

Das könnte Sie auch interessieren: