HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Hamburg Freezers und Martin Walter gehen getrennte Wege

Hamburg (ots) - Martin Walter verlässt die Hamburg Freezers. Der 26-jährige Verteidiger stimmte am Freitag einer Auflösung seines Vertrages zu und gehört damit ab sofort nicht mehr zum Kader des DEL-Clubs. "Martin und wir haben gemeinsam entschieden, die Zusammenarbeit zu beenden. Ich möchte mich auf diesem Wege für die faire Art und Weise bedanken, die Martin in den Gesprächen an den Tag gelegt hat", erklärte Sportdirektor Stéphane Richer. "Darüber hinaus möchten wir Martin für seine Leistung und seinen Einsatz bei den Hamburg Freezers danken und wünschen ihm für seine private und berufliche Zukunft alles Gute!" Martin Walter spielte sieben Jahre in Hamburg und absolvierte 321 DEL-Partien für die Freezers, in denen er acht Tore und 42 Vorlagen erzielen konnte.

Pressekontakt:

HEC Hamburg Eishockeyclub GmbH
Hellgrundweg 50
22525 Hamburg

Thomas Bothstede
Leiter Kommunikation & Promotion
Telefon: +49 (0) 40 - 38 08 35 - 124
Fax: +49 (0) 40 - 38 08 35 - 20
Mobil: +49 (0) 173 - 25 43 211
E-Mail: thomas.bothstede@hamburg-freezers.de

Christoph Wulf
Pressesprecher
Telefon: +49 (0) 40 - 38 08 35 - 134
Fax: +49 (0) 40 - 38 08 35 - 20
Mobil: +49 (0) 176 - 188 188 85
E-Mail: christoph.wulf@hamburg-freezers.de

www.hamburg-freezers.de
www.wir-bauen-fuer-euch.de

Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HamburgFreezers

Das könnte Sie auch interessieren: