HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Hamburg gewinnt DEL-Wettbewerb "Fit in Fair Play"!

Hamburg (ots) - Die Domschule St. Marien (Hamburg-St. Georg), die Malteser Hamburg und die Hamburg Freezers haben den Wettbewerb "Fit in Fair Play" der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und dem Malteser Hilfsdienst gewonnen. Am Mittwoch gab die Jury (bestehend aus Repräsentanten des MHD, der DEL, der Schirmherrin Marie-Luise Marjan und Vertretern der Branchen Recht und Medien) diese Entscheidung in Köln bekannt. Die Domschule St. Marien darf sich neben einer Auszeichnung auch über ein Preisgeld von 5000 Euro freuen, welches für themenbezogene Projekte verwendet wird. Auf den Plätzen zwei und drei landeten die Vertreter aus Köln und Nürnberg.

"Wir freuen uns sehr über diesen Preis und vor allem mit den teilnehmenden Schülern", so Michael Pfad, Geschäftsführer der Hamburg Freezers. "An ihrem Einsatz und Engagement können wir uns ein Beispiel für die kommende DEL-Spielzeit nehmen! Glückwunsch an die Malteser Hamburg und alle Verantwortlichen der Domschule St. Marien, die maßgeblich zu diesem Erfolg beigetragen haben!"

Der Wettbewerb "Fit in Fair Play" wurde im Rahmen der Kooperation zwischen der Deutschen Eishockey Liga und dem Malteser Hilfsdienst während der vergangenen Spielzeit 2009/2010 erstmals ausgetragen. Das Projekt, welches an 16 Schulen in allen 15 DEL-Standort durchgeführt wurde, hat zum Ziel, die Öffentlichkeit für mehr Teamgeist, Sozialkompetenz und Zivilcourage zu sensibilisieren. Hamburg überzeugte die Jury mit verschiedenen Aktionstagen im Rahmen der Freezers-Heimspiele und an der Domschule St. Marien sowie ein durch die Schule initiiertes Filmprojekt, Kleidersammlungen für das Café Sperrgebiet in Hamburg, Lesungen in Seniorenheimen sowie eine Spendensammlung für die Erdbebenopfer in Haiti.

Pressekontakt:

HEC Hamburg Eishockeyclub GmbH
Hellgrundweg 50
22525 Hamburg

Thomas Bothstede
Leiter Kommunikation & Promotion
Telefon: +49 (0) 40 - 38 08 35 - 124
Fax: +49 (0) 40 - 38 08 35 - 20
Mobil: +49 (0) 173 - 25 43 211
E-Mail: thomas.bothstede@hamburg-freezers.de

Christoph Wulf
Pressesprecher
Telefon: +49 (0) 40 - 38 08 35 - 134
Fax: +49 (0) 40 - 38 08 35 - 20
Mobil: +49 (0) 176 - 188 188 85
E-Mail: christoph.wulf@hamburg-freezers.de

www.hamburg-freezers.de
www.wir-bauen-fuer-euch.de

Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HamburgFreezers

Das könnte Sie auch interessieren: