HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Vitalij Aab verlässt die Hamburg Freezers

Hamburg (ots) - Vitalij Aab und die Hamburg Freezers gehen in Zukunft getrennte Wege. Der 30-jährige Stürmer stimmte am Mittwoch einer Auflösung seines bis zum Ende der Spielzeit 2010/2011 datierten Vertrages zu.

"Ich möchte die Hamburg Freezers sportlich neu ausrichten, das bringt auch Härtefälle mit sich", sagte Freezers-Sportdirektor Stéphane Richer. "Wir haben gemeinsam mit Vitalij entschieden, dass es der beste Weg für beide Seiten ist, wenn wir die Zusammenarbeit beenden. Er hat sich in unseren Gesprächen sehr fair und offen gezeigt. Die Hamburg Freezers danken Vitalij Aab für seinen Einsatz und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute und viel Erfolg!"

Vitalij Aab stand von 2006 bis 2010 in vier Spielzeiten für die Hamburg Freezers auf dem Eis und markierte in 221 Spielen 58 Tore sowie 80 Vorlagen.

Pressekontakt:

HEC GmbH Hamburg Freezers
Christoph Wulf
Hellgrundweg 50
22525 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 - 38 08 35 - 134
Fax: +49 (0) 40 - 38 08 35 - 20
Mobil: 0176 - 188 188 85

E-Mail: christoph.wulf@hamburg-freezers.de

Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HamburgFreezers

Das könnte Sie auch interessieren: