HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Verteidiger Paul Manning fällt mit Knöchelbruch mehrere Wochen aus

    Hamburg (ots) - Die Hamburg Freezers müssen voraussichtlich bis zum Ende der Hauptrunde auf Paul Manning (30) verzichten. Der Verteidiger des DEL-Klubs hat während einer Trainingseinheit am Dienstag unglücklich einen Puck an den rechten Knöchel bekommen und sich dabei einen Bruch der Außenknöchelspitze zugezogen. Manning muss die nächsten sechs Wochen einen Spezialschuh tragen und fällt nach Auskunft der Ärzte etwa zwei Monate aus. Damit wird er voraussichtlich keines der noch elf ausstehenden DEL-Hauptrundenspiele für die Hamburg Freezers mehr bestreiten können. Zum letzten Spiel der Hauptrunde der Saison 2009/10 empfangen die Freezers am 21.März die Nürnberger in der Color Line Arena. "Ich bin natürlich frustriert, dass ich der Mannschaft jetzt in den letzten Spielen nicht mehr helfen kann", so Manning, der seit der Saison 2003/04 bei den Freezers unter Vertrag ist und bei dem in insgesamt 355 DEL-Spielen für Hamburg 24 Tore und 63 Vorlagen zu Buche stehen.

Pressekontakt:
HEC GmbH Hamburg Freezers
Heiko Pump
Pressesprecher

Hellgrundweg 50
22525 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 - 38 08 35 - 124
Fax:        +49 (0) 40 - 38 08 35 - 20
Mobil:    0176 - 188 188 81

E-Mail: heiko.pump@hamburg-freezers.de

 

Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HamburgFreezers

Das könnte Sie auch interessieren: