HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Freezers machen wichtigen Schritt in Richtung Playoffs - 5:3-Heimsieg gegen Augsburg

    Hamburg (ots) - Die Hamburg Freezers haben am Dienstagabend ihre Partie des 50. Spieltags mit 5:3 (2:1, 2:2, 1:0) gegen die Augsburger Panther vor 5797 Zuschauern in der Color Line Arena gewonnen. Die frühe Gästeführung durch Ulrich Maurer (4.) egalisierte Brad Smyth (10.) mit seinem zweiten Treffer im zweiten Spiel nach dreimonatiger Verletzungspause. Ein weiteres Tor verwehrte das Schiedsrichtergespann Lehnert/Schimm den Gäste nach Ansicht der Videobilder (13.), Peter Sarno (18.) besorgte dann noch vor dem ersten Wechsel die Führung für die Hamburg Freezers. Das zweite Drittel war noch nicht einmal eine Minute alt, da stand es bereits 3:2 - Thomas Jörg (21.) hatte nach 35 gespielten Sekunden den Ausgleich besorgt, Brad Smyth (21.) nur neun Sekunden später, nach Ansicht der Videoaufzeichnung, den alten Abstand wiederhergestellt. Augsburg konnte wenig später durch ein Überzahltor von Scott Barney (24.) zum zweiten Mal an diesem Abend gleichziehen, ehe Francois Fortier (37.) in Unterzahl die erneute Führung für Hamburg markierte. Nach einem Kniecheck mit Verletzungsfolge gegen den Torschützen schickten die Unparteiischen Florian Kettemer im letzten Drittel vorzeitig zum Duschen, Vitalij Aab (45.) erhöhte in der anschließenden Überzahl auf 5:3. In derselben Spielminute erhielt auch Sean Blanchard auf Seiten der Freezers eine Spieldauerdisziplinarstrafe, weitere Treffer fielen in der umkämpften Partie aber nicht mehr. Nach dem Heimerfolg belegen die Freezers zwei Spieltage vor Hauptrundenschluss mit 76 Punkten Platz zehn der DEL-Tabelle, fünf Zähler vor den Iserlohn Roosters, nächster Gegner der Hamburger am Freitag um 19.30 Uhr in der Color Line Arena. Am Mittwoch trainieren die Männer von Trainer Paul Gardner um 11 Uhr in der Volksbank Arena

    Paul Gardner (Trainer Hamburg Freezers): "Das sind drei wichtige Punkte im Kampf um die Playoffs. Es war ein hartes und emotionales Spiel für beide Mannschaften, ich bin froh, dass wir am Ende als Sieger vom Eis gehen konnten! Im letzten Drittel hat Jean-Marc uns die drei Punkte festgehalten."

    Larry Mitchell (Trainer Augsburger Panther): "Gratulation an Paul und die Hamburg Freezers. Ich will meiner Mannschaft keinen Vorwurf machen, meine Jungs haben alles gegeben. Hamburg hat zum richtigen Zeitpunkt die Tore geschossen - ich denke jedoch, man muss unser Tor, genauso wie das der Freezers, nach dem Videobeweis geben. Das waren die beiden Schlüsselszenen in einem sehr engen Spiel. Wir werden trotz der Niederlage unseren Weg weitergehen."

    Endergebnis: Hamburg Freezers - Augsburger Panther 5:3 (2:1, 2:2, 1:0)

    Aufstellungen:

    Hamburg Freezers: Pelletier (Güttner) - Leask, Blanchard; Delmore, Manning; Sevo, Retzer; Sommerfeld, Morrison - Aab, Wilm, Fortier; Smyth, Sarno, Tripp; Mueller, Barta, Brigley; Pielmeier, Ostwald, Schmidle - Trainer: Paul Gardner

    Augsburger Panther: Endras (Haas) - Kettemer, Tölzer; Likens, Chartier; Kohl, Hunt; Gödtel, Seifert - Gordon, Ryan, Jörg; Engelhardt, Buzas, Collins; Murphy, Junker, Maurer; Barney, Kreitl, Wichert - Trainer: Larry Mitchell

    Tore:

    0:1 - 3:43 - Maurer (Murphy, Likens) - EQ 1:1 - 9:23 - Smyth (Sarno, Tripp) - EQ 2:1 - 17:32 - Sarno (Tripp, Smyth) - EQ 2:2 - 20:35 - Jörg (Gordon, Ryan) - EQ 3:2 - 20:44 - Smyth (Tripp, Manning) - EQ 3:3 - 23:51 - Barney (Likens, Gordon) - PP1 4:3 - 36:18 - Fortier (Wilm, Manning) - SH1 5:3 - 44:11 - Aab (Wilm, Blanchard) - PP1

    Schüsse:

    Hamburg: 29 (17 - 6 - 6) - Augsburg: 24 (6 - 6 - 12)

    Zuschauer: 5797

    Strafen:

    Hamburg: 13 Minuten + 20 Minuten Blanchard - Augsburg: 11 Minuten + 20 Minuten Kettemer

    Schiedsrichter: Carsten Lenhart/Willi Schimm (Mosler, Starke)

Pressekontakt:
HEC GmbH Hamburg Freezers
Christoph Wulf
Hellgrundweg 50
22525 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 - 38 08 35 - 134
Fax:        +49 (0) 40 - 38 08 35 - 20
Mobil:    0176 - 188 188 85

E-Mail: christoph.wulf@hamburg-freezers.de

Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HamburgFreezers

Das könnte Sie auch interessieren: