Tourismusverband Saalbach Hinterglemm

Piste frei am Zwölferkogel in Saalbach Hinterglemm! - BILD

Dank der Schneefälle der letzten Tage und dem fleißigen Beschneiungs-Team der Bergbahnen kann am kommenden Wochenende die obere Sektion bis zur Mittelstation des Zwölferkogels in Hinterglemm in Betrieb genommen werden. Fotograf : Leo Himsl. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke... mehr

Vorzeitiger Skibetrieb ab dem kommenden Wochenende

Wien (ots) - Dank der Schneefälle der letzten Tage und dem fleißigen Beschneiungs-Team der Bergbahnen kann am kommenden Wochenende die obere Sektion bis zur Mittelstation des Zwölferkogels in Hinterglemm in Betrieb genommen werden.

Für alle schneehungrigen Wintersportler, die schon jetzt ungeduldig mit den Skischuhen scharren sperrt am 27. Und 28. November schon vor dem offiziellen Saisonstart am 3. Dezember die erste Bahn im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang auf.

Marketingleiterin der Bergbahnen Saalbach Hinterglemm, Kathrin Mitterer: "Die Schneebedingungen bis zur Mittelstation sind schon sehr gut - Frau Holle und unsere Beschneier haben hier perfektes Teamwork bewiesen. Sollten weitere Schneefälle bis zum Wochenende das Öffnen zusätzlicher Anlagen im Skicircus ermöglichen, geben wir das unter www.saalbach.com umgehend bekannt."

Für den Teilbetrieb an diesem Wochenende gelten vergünstigte Tarife.

Aktuelle Infos zum Liftbetrieb und Preise unter www.saalbach.com

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Anhänge abrufbar unter: http://tourismuspresse.at/p.php?schluessel=TPT_20101124_TPT0010

Rückfragehinweis: Edith Danzer - Presse/PR Tourismusverband Saalbach Hinterglemm Tel.: 0043/6541/6800-212 eMail: presse@saalbach.com Internet: www.saalbach.com/presse

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4271/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0010 2010-11-24/14:48

Original-Content von: Tourismusverband Saalbach Hinterglemm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tourismusverband Saalbach Hinterglemm

Das könnte Sie auch interessieren: